Sie sind hier: Aktuelles
19.10.2017 : 14:47 : +0200

Aktuelles


18.10.2016 14:32 Alter: 1 Jahre

Hallenboccia-Turnier in Grevesmühlen

Kategorie: Hallenboccia

 

erfolgreiches Team aus Greifswald

Ehrung des Vereins durch den VBRS M-V

Im Rahmen des diesjährigen Sportfestes "Lust auf Bewegung" wurde nicht nur das 25-jährige Vereinsjubiläum des Behinderten- und Rehasportvereins Grevesmühlen gefeiert, es wurde auch umfangreich Sport getrieben.

Diverse Angebote wie eine Soccer-Anlage, Stationen zum Ausprobieren, ein Mehrkampf für Jedermann und ein Turnier im Hallenboccia standen zur Auswahl.

Beim Boccia traten auch Sportlerinnen und Sportler aus Greifswald an. Die Spieler des LLZ Stützpunktvereins der Greifswalder Sportgemeinschaft 01 nutzten diese Möglichkeit, außerhalb des wöchentlichen Trainings, gegen andere Teams anzutreten und sich zu messen. Je zwei Teams bildeten die sechs Greifswalder.

Zwölf Mannschaften gingen an den Start. Imke Amelsberg, Jenny Köhlert und Anna Buchwald belegten den achten Platz. Vanessa Brandt, die noch kürzlich in Bad Kreuznach bei den Deutschen Meisterschaften antrat und den vierten Platz holte, setzte sich diesmal gemeinsam mit Anne Walter und Marc Heilandt durch und gewann die Bronzemedaille.

Die Saison ist nun beendet. Mitte März des kommenden Jahrs steht die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft an. Danach findet das nächste Hallenboccia-Turnier in Schwerin im Rahmen des Norddeutschen Sportfestes der Vielfalt statt.